Den Kurs bestimmen: Herausforderungen für Bank Kundenberater im Jahr 2024

Teilen
Die Bankenlandschaft hat sich im letzten Jahrzehnt stark verändert. Angesichts des rasanten technologischen Fortschritts, der sich wandelnden Kundenerwartungen und des zunehmenden Wettbewerbs durch Fintech-Unternehmen sehen sich Kundenberater einer Vielzahl von Herausforderungen gegenüber, die auch im Jahr 2024 noch relevant sein werden. Auf der Grundlage von Statistiken und Forschungsergebnissen befasst sich dieser Artikel mit den wichtigsten Herausforderungen für Kundenberater im Jahr 2024 und gibt einen Überblick über die dringendsten Probleme der Branche und mögliche Lösungen.

Der Aufstieg der Digitalisierung: Anpassung an die neue Normalität

Integration digitaler Kanäle in einen hybriden Ansatz

Das Aufkommen digitaler Kanäle hat die Kundenberater im Bankensektor in den letzten Jahren vor grosse Herausforderungen gestellt. Laut einer Studie von McKinsey ist die Einführung der Digitalisierung zu einer konkreten Realität geworden. Rund 73 % der weltweiten Interaktionen mit Banken finden heute über digitale Kanäle statt.

Dieses veränderte Kundenverhalten hat die Kundenbetreuer gezwungen, sich anzupassen und neue Strategien für den digitalen Kundenkontakt zu entwickeln.

Wenn es jedoch um Finanzberatung geht:

Für Berater ist es daher entscheidend, diese wichtigen Momente für ihre Kunden zu verstehen und vorherzusehen. Technologie ist die treibende Kraft, um diese Signale anhand von Daten zu erkennen.

Bedrohung durch neue Technologien und Fintech-Disruption

Eine weitere grosse Herausforderung für Bankkundenbetreuer im 2024 ist die zunehmende Konkurrenz durch Fintech-Unternehmen:

Gleichzeitig zeigt eine Studie von Accenture, dass jüngere Anleger zunehmend nicht-traditionelle Quellen für finanzielle Beratung in Betracht ziehen- z.B. potenzielle Produkte und Dienstleistungen von Technologiegiganten wie Google, Apple und Facebook.

Darüber hinaus zeigt die Studie, dass jüngere Anleger ein höheres Vertrauen in Algorithmus-generierte Beratung haben als die älteren Anleger. Dies deutet auf eine Veränderung der Präferenzen hin.

Veränderte Kundenerwartungen: Einen Schritt voraus sein

Personalisierung und Proaktivität

Im Jahr 2024 erwarten die Kunden mehr als nur einen einheitlichen Ansatz für ihre Bankgeschäfte:

Um die Bedeutung der Personalisierung zu unterstreichen, ergab die Studie, dass 34 % der Befragten ihre Investitionen erhöhen würden, wenn sie eine hochgradig personalisierte Erfahrung erhielten.

Dies setzt die Berater unter Druck, massgeschneiderte Lösungen anzubieten und proaktiv auf die finanziellen Bedürfnisse ihrer Kunden einzugehen.

ESG-Produkte und Value Investing auf dem Vormarsch

Anleger suchen zunehmend nach personalisierter Beratung und Anlagen, die ihren persönlichen Werten entsprechen, was Kundenberatern die Möglichkeit bietet, sich von der Masse abzuheben:

Das Interesse an ESG-Produkten (Environmental, Social, Governance) ist in den letzten Jahren gestiegen, da immer mehr Anleger den Auswirkungen ihrer Investitionen Priorität einräumen:

Compliance: Balance zwischen Wachstum und Risiko

Belastung durch Compliance

Compliance wird auch 2024 ein zentrales Thema für Bankberater sein:

Angesichts der sich ständig ändernden Vorschriften und der zunehmenden Kontrolle durch die Behörden ist die Einhaltung der Vorschriften zu einer komplexen und zeitaufwändigen Aufgabe geworden.

Daten und Analysen nutzen: Herausforderungen in Chancen verwandeln

Daten und KI für den Erfolg nutzen

Die effektive Nutzung von Daten und Analysen ist eine Möglichkeit, die grssßten Herausforderungen für Kundenberater im Jahr 2024 zu lösen. Finanzinstitute haben Zugang zu riesigen Mengen an Kundendaten, die genutzt werden können, um personalisierte Erfahrungen zu schaffen, die Entscheidungsfindung zu verbessern und das Risikomanagement zu optimieren.

Solche technologiegestützten Kundeninteraktionen könnten den Zugang zu Beratern erleichtern, Kunden über marktbeeinflussende Ereignisse informieren oder Szenarien für "Was-wäre-wenn"-Analysen von Kundenportfolios erstellen. Bemerkenswert ist, dass 65 % der Kunden die Möglichkeit schätzen, Portfoliostrategien zu simulieren, was die Bedeutung von vorausschauendem Wissen für die Förderung proaktiver Kundeninteraktionen und die Verbesserung der Beratungsqualität unterstreicht.

Datenschutzbedenken überwinden

Der Einsatz von Datenanalysen wirft jedoch auch Bedenken hinsichtlich des Datenschutzes und der Datensicherheit auf. Kundenberater müssen sicherstellen, dass sie bei der Nutzung von Datenanalysen die Datenschutzbestimmungen einhalten und das Vertrauen der Kunden erhalten.

Wie kann die Beratungsleistung verbessert werden?

Einsatz moderner Softwarelösungen

Beratungslösungen spielen eine entscheidende Rolle bei der Rationalisierung von Beratungsprozessen und der Verbesserung der Kundenorientierung durch personalisierte Anlagevorschläge. Diese Lösungen ermöglichen es den Kundenberatern, ihren Kunden einen unvergleichlichen Service zu bieten und gleichzeitig die Effizienz zu optimieren und Zeit zu sparen.

Intelligente Lösungen für das Kampagnenmanagement nutzen die transformative Kraft von KI und zuverlässigen Analysen. Sie ermöglichen Beratern und Kundenbetreuern einen datengetriebenen Ansatz.

Veränderte Kundenerwartungen für den Erfolg nutzen

Eine weitere mögliche Antwort auf die sich ändernden Erwartungen ist die zielbasierte Vermögensverwatung, welche HNIs und UHNIs eine neue Erfahrung in der Verwaltung ihres Vermögens bietet. Durch die Festlegung von Zielen und die Einführung einer kontinuierlichen Überwachung mit Portfolio-Rebalancing können Kundenbetreuer ihre Dienstleistungen auf ein neues Niveau heben und ein unverwechselbares Angebot für ihre Kunden schaffen.

Häufig gestellte Fragen

Was sind die grössten Herausforderungen für Bankkundenberater im Jahr 2024?

Zu den grössten Herausforderungen zählen die Anpassung an die Zunahme digitaler Kanäle, sich verändernde Kundenerwartungen, die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften sowie die Nutzung von Daten, Analysen und künstlicher Intelligenz (KI).

Wie hat sich die Digitalisierung auf Bankkundenberater ausgewirkt?

Die Digitalisierung hat zu einer Verlagerung hin zu digitalen Kanälen geführt, zu einem verstärkten Wettbewerb durch Fintech-Unternehmen und dazu, dass Kundenbetreuer ihre Strategien anpassen müssen, um mit Kunden in einem hybriden Ansatz in Kontakt zu treten, der digitale Selbstbedienung mit persönlicher Interaktion kombiniert.

Auf welche veränderten Kundenerwartungen müssen Kundenbetreuer reagieren?

Die Kunden erwarten zunehmend personalisierte und proaktive Bankdienstleistungen und zeigen ein wachsendes Interesse an wertorientierten Anlagen. Dies bietet Kundenbetreuern die Möglichkeit, sich von der Konkurrenz abzuheben, indem sie auf diese Bedürfnisse eingehen und massgeschneiderte Beratung anbieten.

Was sind die Schlüsselfaktoren für die Einhaltung der Vorschriften?

Kundenbetreuer müssen sich über die sich ständig ändernden Vorschriften auf dem Laufenden halten, in Compliance-Aktivitäten investieren und ein Gleichgewicht zwischen der Durchsetzung gesetzlicher Anforderungen und der Aufrechterhaltung der Kundenzufriedenheit finden.

Wie können Daten und Analysen dazu beitragen, die grössten Challenges von Kundenbetreuern im Jahr 2024 zu lösen?

Daten und Analysen können genutzt werden, um personalisierte Kundenerlebnisse zu schaffen, die Entscheidungsfindung zu verbessern, das Risikomanagement zu optimieren und das Ertragswachstum zu fördern, während gleichzeitig die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen gewährleistet wird.

Fazit

Der Bankensektor im Jahr 2024 steht vor zahlreichen Herausforderungen. Die Kundenbetreuer werden die Auswirkungen der Digitalisierung, der sich ändernden Kundenerwartungen, der Einhaltung von Vorschriften und neuen Technologien zu spüren bekommen. Um in diesen turbulenten Gewässern zu navigieren, müssen Banken ihre Strategien anpassen, einen hybriden Beratungsansatz verfolgen, die sich ändernden Kundenpräferenzen durch Personalisierung und proaktive Kommunikation berücksichtigen, in innovative Lösungen investieren und eine Kultur des kontinuierlichen Lernens und der Verbesserung fördern. Mit diesen Strategien können Sie die wichtigsten Herausforderungen für Kundenberater im Jahr 2024 wirksam angehen und diese Herausforderungen in Chancen für Wachstum und Erfolg verwandeln.

Anmerkung: Dieser Artikel wurde ursprünglich im September 2023 veröffentlicht und wurde nun vollständig überarbeitet und aktualisiert, um Genauigkeit und Aktualität zu gewährleisten.

WIE KÖNNEN WIR IHNEN HELFEN?

Entdecken Sie unsere Beratungs- und Portfoliolösungen

Inhaltsverzeichnis

Lesefortschritt
Weiterlesen

Komplexität meistern, Wirkung verstärken:

Lassen Sie uns zusammenarbeiten

FÜR GENAUE PROGNOSEN

Laden Sie die Fallstudie der Schweizerischen Nationalbank herunter.

Die Fallstudie wird Ihnen per E-Mail zugeschickt. Prüfen Sie auch Ihren Spam-Ordner.

Die Zukunft des Retail Banking

Laden Sie unsere LLB Fallstudie herunter

Die Fallstudie wird Ihnen per E-Mail zugeschickt. Prüfen Sie auch Ihren Spam-Ordner.